|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Präsidentin/Präsidenten

 
 
 
 
 
 
Verwaltungskommission der Gerichte des Kantons Glarus
Kantonale Schlichtungsbehörde


Am 7. Mai 2017 hat die Landsgemeinde die Kantonalisierung der Schlichtungsbehörden beschlossen.
Die Kantonale Schlichtungsbehörde wird ihre Tätigkeit am 1. Juli 2018 aufnehmen.

Die Wahl von Präsidium und Vizepräsidium erfolgt auf Amtsdauer (1. Juli 2018 bis zum 30. Juni 2022) durch den Landrat, auf Vorschlag der Verwaltungskommission der Gerichte.

Im Zuge der Vorbereitungsarbeiten suchen wir eine/n

Präsidentin/Präsidenten



per 1. Juli 2018 mit einem Arbeitspensum von 30-60 %.

Aufgaben:

  • Geschäftsleitung der Kantonalen Schlichtungsbehörde
  • Durchführung der Schlichtungsverfahren, allein oder in paritätischer Besetzung

Anforderungen:

  • juristische Ausbildung oder andere geeignete Qualifikation
  • Berufserfahrung im juristischen Bereich, im Schlichtungsverfahren oder in der Mediation
  • hohe Sozialkompetenz
  • Schweizer Bürgerrecht und Bereitschaft zur Wohnsitznahme im Kanton Glarus
  • Leistungsbereitschaft sowie zielorientiertes Denken und Handeln
  • Belastbarkeit, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsfähigkeit
Weiter suchen wir eine/n

Vizepräsidentin/Vizepräsidenten



per 1. Juli 2018 mit einem Arbeitspensum von 10-30 % oder im Nebenamt.

Aufgaben:

  • Durchführung der Schlichtungsverfahren, allein oder in paritätischer Besetzung
  • Vertretung des Präsidiums

Anforderungen:

  • juristische Ausbildung oder andere geeignete Qualifikation
  • Berufserfahrung im juristischen Bereich, im Schlichtungsverfahren oder in der Mediation
  • hohe Sozialkompetenz
  • Schweizer Bürgerrecht und Bereitschaft zur Wohnsitznahme im Kanton Glarus
  • Leistungsbereitschaft und zielorientiertes Denken und Handeln
  • Belastbarkeit, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsfähigkeit

Ihr Kontakt:

Weitere Auskünfte erhalten Sie von lic. iur. Oliver Knakowski, Gerichtsschreiber am Kantonsgericht, Telefon 055 646 53 00.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit dem gewünschten Arbeitspensum und mit den üblichen Unterlagen bis am 16. August 2017 schriftlich an die

Verwaltungskommission der Gerichte, Spielhof 6, 8750 Glarus