|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Data Protection and Governance...

Data Protection and Governance Expert

Bern oder Zürich 80% bis 100% s

Du definierst, wie Swisscom und ihre Beteiligungen Daten erfolgreich und zukunftsorientiert nutzen. Denn du gestaltest das Regelwerk samt Rahmenbedingungen mit.

Zur Bewerbung

Was du bewegst

Im Team setzt du dein Know-How ein, um die digitale Transformation von Swisscom voranzutreiben, eine erfolgreiche Datennutzung zu ermöglichen und stets die rechtlichen Vorgaben einzuhalten. Mit deiner Erfahrung und Leidenschaft gewinnst und begeisterst du interne und externe Stakeholder für das Thema. Gemeinsam baust du das gruppenweite Data-Governance-Framework weiter aus und übernimmst für einzelne Projekte Verantwortung. Ausserdem gewährleistest du, dass das Regelwerk bekannt ist und eingehalten wird. In strategischen Projekten berätst du Stakeholder aller Business Units im Hinblick auf eine erfolgversprechende wie rechtskonforme Nutzung von Daten. Dank dir findet unsere Art der Datennutzung in Politik und Öffentlichkeit Akzeptanz – und Swisscom wird als vertrauenswürdige Partnerin wahrgenommen.

Weshalb dir das gelingt

  • Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften, Wirtschaft oder Informatik
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Datenschutz und/oder Data Governance
  • Verständnis für die rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen bei der Nutzung von Daten
  • Bezug zum operativen Geschäft, pragmatischer Zugang zum Thema
  • Know-how im Implementieren von Prozessen und Policies von Vorteil
  • Ausgewiesenes Interesse für digitale Themen und Technologien
  • Exzellente Kommunikation und Präsentation in Deutsch und Englisch, ideal Französisch

Diese Stelle möchten wir ohne externe Personaldienstleister besetzen.

edda_rettinger

Kontakt

Edda
0800 850 000

Job Nummer

2898

Konzerneinheit

Swisscom (Schweiz) AG