|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Abteilungsleiter/-in 80-100%

 
 
 
 
 
 
Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 16 Kliniken, über 100 integrierten Kompetenzzentren und mehr als 50 spezialisierten Instituten Standards. Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

1888 als Diakonissenhaus gegründet, führt das Salem-Spital die Tradition einer individuellen Patientenbetreuung fort. Der Leistungsschwerpunkt liegt auf der gesamten Medizin des Bewegungsapparates, der Wirbelsäulenchirurgie sowie der Urologie inkl. Roboterchirurgie, Viszeral- und Allgemeinchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe. Die zentrale Lage des Salem-Spitals bietet einen schnellen Zugang zur 24H-Notfallstation sowie eine einmalige Aussicht auf die Berner Altstadt und die Alpen.

Zur Unterstützung des Intermediate-Care (IMCU) Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/-n
Abteilungsleiter/-in IMCU 80–100%
IHRE AUFGABEN
In dieser Funktion übernehmen Sie die kompetente, qualitativ hochstehende Pflege und Betreuung von postoperativen und komplexen Patientensituationen, welche eine engmaschige Überwachung auf unserer IMCU-Abteilung benötigen. Sie erkennen Notfallsituationen frühzeitig und agieren demzufolge adäquat als auch lösungsorientiert. Zudem sind Sie für das fach- und sachgerechte Bereitstellen aller notwendigen Geräte und Materialien zuständig. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören das Coaching sowie die Förderung und Führung des IMC Teams. Sie unterstützen die Mitarbeitenden bei der persönlichen Weiterentwicklung und verlieren dabei nie den Überblick über die betrieblichen Kennzahlen. Ebenso helfen Sie bei der Umsetzung der definierten jährlichen quantitativen als auch qualitativen Ziele auf der Intermediate-Care mit, ohne die Pflegequalität zu vernachlässigen.
IHR PROFIL
Sie haben die Ausbildung zur/zum Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH/DNII/AKP sowie den IMC-Kurs absolviert. Sie zeichnen sich durch Ihre engagierte, freundliche und kommunikative Art aus. Ihnen ist es wichtig, dass trotz der dynamischen Arbeitsumgebung der Mensch im Mittelpunkt steht. Deshalb erkennen Sie die Bedürfnisse der Patientinnen sowie Patienten und gehen auf deren Wünsche ein. Als belastbare und flexible Persönlichkeit tragen Sie zur erfolgreichen interdisziplinären Teamzusammenarbeit bei. In der Funktion als Führungsunterstützung erwarten wir eine Person, welche bereits einige Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Funktion mitbringt. Sie denken pragmatisch, priorisieren und organisieren geschickt und lassen zwischendurch auch Raum um «Out of the Box» zu denken.
UNSER ANGEBOT
Nebst einem attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Bern erwartet Sie ein eingespieltes sowie dynamisches Pflege- und Ärzteteam, welches sich auf Ihre Unterstützung freut. Ebenso dürfen Sie fortschrittliche Anstellungsbedingungen, attraktive und umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie sehr gute Sozialleistungen von uns erwarten. Für die optimale Work-Life-Balance bieten wir Ihnen mit unserem «Freizeit Plus Modell» die Möglichkeit, von bis zu sieben Wochen Ferien zu profitieren. Dies sind nur einige Gründe, weshalb wir ein Great Place To Work® sind.

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Reto Kölliker, Bereichsleiter Pflege a.i., unter
T +41 31 337 68 55 gerne zur Verfügung.
Thomas Lustenberger freut sich auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.

Für diese Vakanz nehmen wir ausschliesslich direkte Dossiers
entgegen. Dossiers von Stellenvermittlern können wir leider nicht
berücksichtigen.

HIRSLANDEN
SERVICE CENTER REKRUTIERUNG
SEEFELDSTRASSE 214
8008 ZÜRICH
WWW.HIRSLANDEN.CH
Hirslanden
a mediclinic international company